INSPIRED - TRAUERMUSIK D-MOLL

Grosses geistliches Werk (Oratorium ca. 50 min) in vier Sätzen

In Gedenken verstorbener Kinder aus Religionskonflikten

Inspiriert von Händels FUNERAL ANTHEM FOR QUEEN CAROLINE, "THE WAYS OF ZION".

BESETZUNG:

Rapper, Knabenchor, Männerchor, gemischter Chor,
Orgel, Jazz-Trio und Orchester.


Kompositionsauftrag für das Höndel-Festival Luzern 2009

Uraufführung am 14. November 2009 in der Jesuitenkirche Luzern

Künstlerische Leitung: Pirmin Lang

NOTEN ERHÄLTLICH BEIM KOMPONISTEN